Langsam geht’s bergauf!

Am vergangenen Samstag hatten wir unseren 3. Spieltag in der Kreisliga.  Ausrichter war der TV-1877 WALDHOF e.V. Mannheim auf deren schöner Anlage schon so mancher Spieltag ausgerichtet wurde. Vielen DANK gleich im Voraus für die wie gewohnt gute Organisation und Bewirtung dieses kleinen Spieltags, der uns allen nach der langen “ C“ – bedingten „Zwangsspielpause“ eine spürbar große Freude bereitet hat! Endlich mal wieder alte Bekannte zu treffen, sich im sportlichen Wettkampf messen zu können, das hatten wir doch alle sehr vermißt!

Die erste Begegnung an diesem Tag waren unsere „französische“ Mannschaft von der TSG Seckenheim, deren 1. Mannschaft. Da diese Mannschaft mit ausschließlich erfahrenen französischen Spielern neu gegründet wurde, müssen sie laut Reglement unten in der Kreisliga neu anfangen und sich über ihren Erfolg nach „oben“ spielen! Ihre spielerische Überlegenheit ist erdrückend und jeder stellt sich die Frage: was haben diese gut spielenden Damen und Herren in dieser untersten Kreisliga zu suchen: – sich schleunigst von Sieg zu Sieg nach oben in die oberen Spielklassen zu spielen, was für die meisten ihrer Gegner in der Kreisliga keinen Spaß macht, gegen sie anzutreten! Die häufig haushohe Niederlage ist vorhersehbar, – es gelingt in einigen Spielen ein respektabler Achtungs“erfolg“, wenn man am Ende des Spiels doch wenigstens einige wenige Punkte gegen sie erspielen konnte!  So auch bei unserer Begegnung geschehen. In einer der zwei Tripletten (drei gegen drei Spieler / – innen) konnten unsere tapfer kämpfenden Damen und Herren gerade mal 5 Punkte erringen, die zweite Triplette ging mit 13: 4, die drei folgenden Doubletten mit 13: 5, 13: 4, und 13: 2 Punkten klar an die überlegenen Franzosen aus Seckenheim! FÉLICITATION mes chers!

Erfreulicher Weise spielte das Wetter an diesem Spieltag auch sehr schön mit, – die Sonne schien immer wieder bei angenehmen Temperaturen, – ideale Bedingungen um entspannt Boule zu spielen!

Unser zweiter Gegner waren die sehr sympathischen Boulefreunde aus Neckargerach deren 2.Mannschaft. Die beiden Tripletten konnten wir recht eindeutig mit 13 : 6 und 13 : 2 Punkten für uns entscheiden, bei den Drei anschließenden Doubletten lief es nicht ganz so reibungslos, – da gab es bei zwei Spielen einen regelrechten Kampf um den Gewinn der Spiele, eines konnten wir mit 13 : 11 „retten“ und beim zweiten stand es 11:10 für die gegnerischen Spieler/ – innen, – sie lagen mit 1 Boulekugel näher am Schweinchen, der Zielkugel, dann folgten auf der 2. und 3. Position unser Kugeln und unser Spieler hatte nur noch eine letzte Kugel auf der Hand! Es galt diese “ feindliche“ Kugel wegzuschießen, um dieses Spiel noch zu unseren Gunsten zu drehen! Volle Konzentration war gefragt, – dieser Wurf / Schuß musste gelingen! Nicht nur der verantwortliche Schütze sondern auch alle Zuschauer waren voller Erwartung – und es klappte ! Mit einem beherzten Schuß flog die gegnerischen Kugel aus ihrer Position, – damit kamen unsere beiden Kugeln ins Spiel und wir errangen den Endstand von 13 :11! Welch eine Freude bei allen Beteiligten, hier natürlich besonders vom stolzen Schützen Christof Höger!!! Die dritte Doublette gewannen letztlich noch die tapfer kämpfenden Damen und Herren aus Neckargerach mit 13 : 8 Punkten, was jedoch unseren eindeutigen Gesamtsieg in dieser Begegnung von 4:1 gewonnenen Spielen nicht mehr verhinderte!

Ein toller Spieltag, der uns nicht nur viel Spaß bereitet hat, sondern uns auch in der Tabelle von Platz 7 auf Platz 6 „katapultierte“ ! Herzlichen Glückwunsch an die gesamte Mannschaft, die sich dann am Ende noch über ein kühles Siegergetränk in der Sonne freuen durfte!  So kann’s weiter gehen!!!

DANKE an unseren Spielführer NICOLAS, der uns wieder bestens gecoacht hat und an alle, die zu diesem erfolgreichen und schönen Spieltag beigetragen haben! Dafür trainieren und spielen wir auch montags und donnerstags immer fleißig ab 17.00h auf unserem Bouleplatz zwischen der Feuerwehrhaus und dem Gebäude des Bauhofs! Das anschließende gemütliche Beisammensitzen sei hier ebenfalls erwähnt und gehört bei uns einfach dazu! Gäste sind wie immer jederzeit herzlich willkommen!

Weitere Infos unter:  www.nebenbouler-nussloch.de 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.