Willkommen!

Haben Sie Lust, mit uns Boule zu spielen? Kommen Sie einfach zu uns und spielen Sie mit. Wir freuen uns auf Sie, egal ob Sie keine, wenig oder viel Spielerfahrung haben. Falls Sie noch keine Boule-Kugeln haben, helfen wir Ihnen gerne aus.

Wir treffen uns derzeit immer montags und donnerstags ab 17 Uhr und nach vorheriger Verabredung am Samstag oder Sonntag nachmittags auf unserem Boule-Platz (Walldorfer Straße in Nußloch, unmittelbar neben dem Supermarkt REWE, siehe Google Maps oder Bild des Boule-Platz).

Wenn Sie Mitglied in unserem Verein werden möchten, dann laden Sie bitte unseren Mitgliedsantrag herunter, füllen ihn aus und lassen ihn uns zukommen.

Aktuelles

[19.12.2018] Weihnachtsessen -- Die Weihnacht naht mit schnellen Schritten, die Vorbereitungen dafür laufen auf Hochtouren, viele von uns werden getrieben von ihrer anstrengenden täglichen Arbeit und müssen nebenbei noch die letzten Einkäufe fürs Fest der Feste erledigen! Da kommt es doch ganz gelegen, wenn Mann und Frau sich am Ende eines solchen Tages einmal einige Stunden der Erholung gönnen!

Wie die Jahre zuvor, haben wir auch dieses Jahr wieder zu einem gemütlichen Weihnachtsessen geladen und waren erfreut, wie viele unserer Mitglieder diese Gelegenheit wahrgenommen haben, gemeinsam mit ihren Frauen und Männern einige Stunden in angenehmer Atmosphäre miteinander zu verbringen! Kaum hatten die meisten Anwesenden ihren Aperitif vor sich stehen, beschäftigten sich noch mit der Auswahl ihrer Speisen und Getränke oder waren schon gut vernehmbar mitten im Gespräch mit ihren Tischnachbarn, da erklang ein heller, gläserner Ton, der zur Ruhe mahnte. Der erste Vorsitzende, Werner Wachsmuth, ergriff die Gelegenheit einige Begrüßungsworte an die Versammelten zu richten.

Ein kurzer Rückblick auf das zu Ende gehende Jahr, die zurückliegende Spielsaison, fiel sehr positiv aus! Obwohl "nur" in der Kreisliga spielend, gelang es den tapfer kämpfenden Damen und Herren in dieser Kreisliga A, in der zehn Mannschaften angetreten waren, sich vom anfangs fünften Platz am Ende auf den zweiten Platz hoch zu boulen! Wir hatten an den gerade mal vier Spieltagen nicht nur jeweils gutes, bis sehr gutes Wetter, sondern wir erspielten uns auch mit einer sich ständig steigernden Leistung verdient den angestrebten zweiten Platz!

Der Dank richtete sich an alle Mitspieler, die unter der wieder sehr guten Leitung unseres Mannschaftsführers Dirk Otto mit viel Engagement und stets guter positiver Stimmung innerhalb der Mannschaft zu diesem schönen Erfolg beigetragen haben! Es hat allen Beteiligten sehr viel Spaß gemacht, so soll, ja so muss es auch sein und wenn irgend möglich auch in der kommenden Spielsaison auch genau so weiter gehen, mit dem Blick nach vorne, ein bisschen auch nach oben!

Dank ging auch an den zweiten Vorsitzenden Christian Stubbe, der mit viel persönlichem Einsatz und juristischem Sachverstand immer wieder vereinsinterne "Störungen" glatt "gebügelt" hat! Leider konnte er aus gesundheitlichen Gründen in dieser Saison nur selten die Boulekugeln dem Schweinchen hinterher werfen.

Unserem fleißigen Kassenwart, Edgar Beidinger, durch eine plötzliche Erkrankung für diesen Abend leider außer Gefecht gesetzt, gilt ebenfalls ein herzliches Dankeschön für seine gewissenhafte Tätigkeit in Sachen Finanzen!

Besondere Bedeutung und Dank an ALLE legte der Vorsitzende jedoch in die Tatsache, dass in unserem Verein ein spürbares, sportliches und freundliches, auf Spielfreude ausgerichtetes Miteinander gepflegt wird! Spielen und anschließend miteinander zusammen sitzen, miteinander reden, nimmt in unserem Verein einen großen Stellenwert ein!

Das füreinander Einstehen wird problemlos gepflegt, es wird keine Gelegenheit ausgelassen, aus gegebenem Anlass miteinander Feste zu feiern! Kleinere Bouleturniere im Rahmen  unserer Möglichkeiten zu organisieren, macht ALLEN Freude und sind immer ein voller Erfolg! Auch werden notwendige Arbeiten in der Regel gemeinsam problemlos erledigt, kurz zusammen gefasst: das, unser Vereinsleben, macht Spaß und die rege Beteiligung daran bestätigt dies auch in spür-,erlebbarer Weise.

Diesen Worten folgte eine kurze Erwiderung durch Dirk Otto, der es sich nicht nehmen ließ, dem Vorsitzenden für sein Engagement zu danken und ihm dafür ein kleines Geschenk zu überreichen.

Unser junger Franzose Nicolas Blanc hatte ein T-Shirt bedrucken lassen, hinten mit der Aufschrift "Le PRESIDENT" und vorne mit dem Emblem unseres Vereins und dem Bekenntnis: "J'aime le Pétanque", dazu darunter "j'ai les boules", was übersetzt bedeutet, "ich hab' 'nen dicken Hals"! Eine Anspielung darauf, dass der "PRESIDENT" mit den Aufgaben, die die Führung eines Vereins so mit sich bringen, durchaus ab und an auch mal Grund hat, mit einem "dicken Hals" durch die Gegend zu laufen!?!

Der "PRESIDENT" musste das leuchtend blaue T-Shirt natürlich sofort überstreifen und bedankte sich artig dafür, gestand auch ein, dass es tatsächlich nicht immer ganz einfach sei, den "Laden" am Laufen und die Leute stets bei Laune zu halten, betonte aber, dass ihm das Ganze "Vereinsgedöns" so sehr am Herzen liege, dass er sich durch diese "ganz normalen Probleme", die es in jedem anderen Vereins auch gäbe, nicht davon abbringen ließe, sich auch weiterhin so gut es ihm möglich sei, für diesen kleinen, überschaubaren Verein einzusetzen!

Das GANZE muss stimmen, muss SPASS, ja FREUDE machen und allen ENTSPANNUNG bringen - und genau das tut es, offensichtlich auch der Mehrzahl unserer Mitglieder! Mit den besten Wünschen für einen schönen, genüsslichen Abend und einem Gruß an alle, die an diesem Abend dabei sein konnten, entließ er die Runde in den "Rest" des Weihnachtsessens, das sich bei sehr gutem Essen und ebensolchen Getränken in geselliger Runde unterhaltsam bis in die späten Abendstunden hinein zog.

Wir, die "NEBENBOULER aus NUSSLOCH" wünschen nun allen Mitgliedern, ihren Familien und allen Mitbürgern von Nußloch ein geruhsames Weihnachtsfest und ein GUTES NEUES JAHR 2019. Die gleichen Wünsche gehen natürlich auch an alle befreundeten Boulevereine in unserer näheren und weiteren Umgebung!

Mehr?

Viele weitere, auch ältere Artikel finden Sie in unserem Archiv. Viel Spaß beim Lesen...