Willkommen!

Haben Sie Lust, mit uns Boule zu spielen? Kommen Sie einfach zu uns und spielen Sie mit. Wir freuen uns auf Sie, egal ob Sie keine, wenig oder viel Spielerfahrung haben. Falls Sie noch keine Boule-Kugeln haben, helfen wir Ihnen gerne aus.

Wir treffen uns derzeit immer montags und donnerstags ab 17 Uhr und nach vorheriger Verabredung am Samstag oder Sonntag nachmittags auf unserem Boule-Platz (Walldorfer Straße in Nußloch, unmittelbar neben dem Supermarkt REWE, siehe Google Maps oder Bild des Boule-Platz).

Wenn Sie Mitglied in unserem Verein werden möchten, dann laden Sie bitte unseren Mitgliedsantrag herunter, füllen ihn aus und lassen ihn uns zukommen.

Aktuelles

[12.02.2019] Jahreshauptversammlung 2019 - Am 7.2. fand unsere diesjährige Jahreshauptversammlung zum ersten Mal in unserem sehr schön renovierten Clubmobil statt.

Der satzungsgemäßen Einladung waren erfreulich viele Mitglieder gefolgt, die Beschlussfähigkeit war gegeben. Wie alle zwei Jahre, stand dieses Jahr wieder die Entlastung und Neuwahl des Vorstandes auf dem Programm.

Nachdem der erste Vorstand, Werner Wachsmuth, die Anwesenden herzlich begrüßt hatte, gab er seinen Bericht über das zurückliegende Jahr ab und bedankte sich bei allen Vorstandskollegen, dem Spielführer und den Mitgliedern für die geleistete Mitarbeit und die rege Beteiligung an der Gestaltung des lebendigen Vereinsgeschehens. Auch Danke sagte er der Fa. Anweiler für ihr seit Jahren gewährtes Sponsoring!

Nach den Berichten des Kassenwarts Edgar B. und den Kassenprüfern Brigitta N. und Karl A. wurde der Vorstand ohne weitere Vorbehalte bei fünf Enthaltungen einstimmig entlastet.

Es folgte der Bericht des Spielführers Dirk O., der von einer wiederholten sehr guten Ligaspielsaison berichten konnte, - war es der Mannschaft doch gelungen, sich im Laufe der Wettkämpfe vom anfangs fünften am Ende auf den zweiten Platz zu verbessern!

Nach der Entlastung fand unter der Leitung von Christof H. die Neuwahl des Vorstandes statt. Für den Posten des ersten Vorsitzenden wurde als Einziger der bisherige Vorsitzende Werner Wachsmuth vorgeschlagen. Er wurde bei einer Enthaltung mit den Stimmen aller Anwesenden wiedergewählt. Er nahm die Wahl an und bedankte sich für das ihm entgegengebrachte Vertrauen.

Die darauf folgende Wahl des/der zweiten Vorsitzenden gestaltete sich spannend: zur Wahl standen der bisherige Inhaber dieses Postens, Christian Stubbe und neu dazu kam Uschi Lösch. Bei zwei Enthaltungen bekamen beide Bewerber auf den Posten je zehn Stimmen. Christian zog daraufhin seine Kandidatur zurück, womit Uschi die Wahl für sich hatte entscheiden können. Sie nahm die Wahl dankend an und freut sich auf ihr neues Amt als zweite Vorsitzende! Die Freude, dass nun endlich einmal eine Frau in den Vorstand einzog, war allgemein zu spüren!

Auch Edgar B. wurde ohne Gegenkandidat bei einer Enthaltung einstimmig wieder zum Verantwortlichen der Finanzen gewählt und er nahm seine Wiederwahl dankend an! Die bisherigen Kassenprüfer Brigitta N. und Karl A. wurden auch einstimmig mit zwei Enthaltungen wiedergewählt und beide nahmen die Wahl an.

Dirk O. wurde einstimmig mit einer Enthaltung zum Spielführer wiedergewählt und nahm die Wahl dankend an, verbunden mit dem Wunsch, dass bei wieder guter Leistung ein Aufstieg in die Bezirksliga möglich sei und das auch das Ziel der Mannschaft sein sollte.

Vorstand und Kassenwart
von rechts nach links: Uschi Lösch, Dr. Werner Wachsmuth, Edgar B.

Unter dem Punkt Verschiedenes wurde beschlossen, auch in diesem Jahr wieder das beliebte und erfolgreiche WallNuss -Turnier mit den Walldörfer Boulespielern nach der Ligasaison im Juli stattfinden zu lassen. Ein vergleichbares Turnier soll mit den Boulefreunden aus Wiesloch durchgeführt werden. Kontakte diesbezüglich werden in den kommenden Wochen erfolgen.

Es wurde dafür ein fünfköpfiges Event-Team gebildet. Ein oder zwei vereinsinterne Turniere stehen auch dieses Jahr wieder auf dem Programm.

Für das Indoor-Turnier haben sich bisher zehn Mitglieder gemeldet. Es fand schon zwei Mal in der Halle der Fa. Zimmerei R. Locher statt. Auch dieses Jahr bietet uns Herr Locher die Möglichkeit an, am Rosenmontagabend diese sehr unterhaltsame Variante des normalen Boulespiels in seiner leergeräumten Halle mit weichen Stoffboulekugeln stattfinden zu lassen! Dank schon jetzt für seine Großzügigkeit!

Nächstes Jahr begeht unser Verein sein zehnjähriges Gründungsjubiläum. Dazu wollen wir einen Tag der offenen Tür anbieten, an dem interessierte Bürger, Nichtmitglieder unseren Verein kennenlernen können und mit uns Boule spielen und gemeinsam feiern können. Es soll ggf. eine Art "offene Ortsmeisterschaft" werden!

Der neu gewählte Bürgermeister Joachim Förster und die Gemeinderäte sollen erneut eingeladen werden. Mit der Gemeindeverwaltung soll einmal mehr über einen möglichen Wasser und Stromanschluss gesprochen werden. Darüber hinaus wäre ein zweite öffentliche Toilette für den unteren Teil von Nußloch sicherlich eine gute Einrichtung!

Die Mitwirkung beim diesjährigen Kinderferienprogramm wurde genauso angesprochen und zugesagt, wie auch eine eventuelle Fahrt ins Elsass zu einem örtlichen Bouleverein mit Turnier und anschließendem Flammkuchen essen.

Der alte und neue Vorsitzende schloss die Versammlung, nicht ohne sich bei den Anwesenden für ihr Kommen und ihre rege, engagierte Beteiligung der dieser Jahreshauptversammlung und am insgesamt lebendigen Mitgestalten unseres Vereinslebens bedankt zu haben.

Nach diesem offiziellen Teil ging es nahtlos in den gemütlichen Teil des Abends über, bei dem sich die Anwesenden an einer selbst zubereiteten leckeren Gulaschsuppe labten. Ein frisch gebackener Butter-Mandelkuchen versüßte dann noch diese gelungene Veranstaltung, die sich erst in den späten Abendstunden langsam auflöste.

Gespielt wird wie immer, wenn das Wetter es zulässt, montags und donnerstags ab 17 Uhr auf dem Bouleplatz unterhalb des REWE-Markts. Wer immer Lust hat, mit uns dieses immer spannende Spiel zu spielen, ist herzlich eingeladen! Boulekugeln können jederzeit ausgeliehen werden! Auch ohne Erfahrung macht dieser Sport von Anfang an Spaß, ist unterhaltsam, nie langweilig und nach einem stressigen Arbeitstag unglaublich entschleunigend!

Mehr?

Viele weitere, auch ältere Artikel finden Sie in unserem Archiv. Viel Spaß beim Lesen...