Jetzt kann Ostern kommen

Durch einen beherzten, engagierten Einsatz unserer Damen und Herren konnten wir den schlechten Start in der Kreisliga vom vergangenen Samstag bei den „Boulefreunden Wiesloch “ am zurückliegenden Samstag wieder gut machen!

Die „Boulefreunde Neckargerach“ waren die Veranstalter dieses zweiten Spieltages, denen wir vorab schon mal herzlich für die gelungene Ausrichtung des für uns sehr spannenden und erfolgreichen Wettkampfes danken möchten! 

Erneut hatten wir nasskaltes Wetter bei Außentemperaturen deutlich unter zehn Grad! Erfreulicher Weise schien über weite Strecken des Tages die Sonne, leider noch begleitet von einem unangenehmen kalten Wind, aber es blieb trocken!

Unter diesen deutlich besseren äußeren Bedingungen gelang unseren Damen und Herren auch ein erfreulicher Gewinn gegen beide „Gegner“ dieses Tages, am Vormittag gegen TSV Badenia Feudenheims vierte Mannschaft, gegen die die zwei ersten Tripletten (drei gegen drei Spieler je Mannschaft)und danach noch zwei der drei Doubletten(zwei gegen zwei Spieler) gewonnen werden konnten! Wobei eine Triplette hart umkämpft knapp mit 13:12 entschieden werden konnte, gelang bei der zweiten Triplette ein sehr klarer Sieg mit 13:2 Punkten. Mit dem Gewinn der zwei Doubletten war ein deutlicher Gesamtgewinn dieser Begegnung mit 4:1 Spielen in dieser Begegnung für unsere Mannschaft klar heraus gespielt!

Am Nachmittag hieß unser „Gegner“ TSV Sattelbach, deren 3.Mannschaft.

Eine der Tripletten konnten unsere Spieler / – innen in einem kurzen überzeugendem Spiel mit 13:1 gewinnen, die zweite Triplette ging an die „Sattelbacher“ mit 13:9 Punkten.

Um die Begegnung zu unseren Gunsten zu entscheiden, mussten wir von den noch ausstehenden drei Doubletten zwei gewinnen , eine Aufgabe, die unsere inzwischen positiv gestimmten Spieler /- innen recht gut meisterten. Mit 13:9 und 13:7 war der Gesamtsieg auch dieser Begegnung dann klar erkämpft! 3 der 5 Spiele gewonnen, das reichte für den sehr erfreulichen Abschluß dieses zweiten Ligaspieltages und für ein Vorrücken von Platz10 auf Platz 7 in der Rangliste! Ein schönes „Osterei“ das uns unsere hoch motivierte Mannschaft ins Nest gespielt hat! 

Sehr schön – so kann’s ruhig weiter gehen in der Tabelle! – Nur Mut – und vielleicht könnte auch noch ein bisschen spezielles Training vor den nächsten Ligaspieltagen unsere sportlichen Erfolge steigern, die erst wieder Ende Mai und dann im Juli gefordert sein werden!

Wir wünschen nicht nur unserer Mannschaft dazu viel Erfolg, sondern wünschen auch sehnlichst, dass dieser schreckliche Krieg mitten in EUROPA bald zu Ende gehen möge! Auch wir können im Bewusstsein dessen, was dort seit Ende Februar geschieht, nur mit Mühe ein frohes OSTERFEST feiern, ohne immer wieder an die unzähligen Menschen denken zu müssen, die unter diesem grausamen Krieg so sehr leiden müssen!!!

Dennoch wünschen wir ALLEN ein frohes OSTERFEST begleitet mit positiven Gedanken an ALLE, die im Augenblick viel größere Sorgen und Nöte haben als wir!!! Im Namen aller NEBENBOULER aus NUßLOCH .

Weitere Infos erhalten Sie unter http: www.nebenbouler- nussloch.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.