Willkommen!

Haben Sie Lust, mit uns Boule zu spielen? Kommen Sie einfach zu uns und spielen Sie mit. Wir freuen uns auf Sie, egal ob Sie keine, wenig oder viel Spielerfahrung haben. Falls Sie noch keine Boule-Kugeln haben, helfen wir Ihnen gerne aus.

Wir treffen uns derzeit immer montags und donnerstags ab 17 Uhr und nach vorheriger Verabredung am Samstag oder Sonntag nachmittags auf unserem Boule-Platz (Walldorfer Straße in Nußloch, unmittelbar neben dem Supermarkt REWE, siehe Google Maps oder Bild des Boule-Platz).

Wenn Sie Mitglied in unserem Verein werden möchten, dann laden Sie bitte unseren Mitgliedsantrag herunter, füllen ihn aus und lassen ihn uns zukommen.

Aktuelles

[29.11.2017] Frühlingseinbruch im Spätherbst -- Gerade erst hatten wir uns auf die allmählich frostig werdenden Temperaturen eingestellt und gingen davon aus, in den kommenden Wochen, ja Monaten an unseren Trainings-und Spielabenden nicht mehr allzu lange mit den eisigen Boulekugeln unserem Spieltrieb frönen zu können, da wurden wir diese Woche überraschend warm erwischt!

Eine über Nacht einströmende Warmfront erreichte unser Gebiet, brachte über Tag angenehme Plusgrade kurz vor die 20°C Marke. Das lockte spontan nahezu alle unsere aktiven Boulespieler auf den Platz, fast 20 an der Zahl!

Die Luft war angenehm warm, hätte nicht schon um 17 Uhr die Platzbeleuchtung das Spielfeld erhellt, man hätte denken können es sei ein Spätherbstabend zu weit vorgerückter Stunde. Zu den ersten acht Spielern gesellten sich schnell weitere Spielfreudige, die alle die willkommene Gelegenheit nutzten, nochmals in großer Runde gegeneinander ihre Boulekugeln zum Einsatz zu bringen.

Bei bester Spiellaune wurden die Kugeln dem kleinen Schweinchen, der Holzzielkugel, hinterher geworfen und nicht selten erklang auch das metallene Klack, wenn eine Kugel direkt aus ihrer Position heraus geschossen wurde!

Gegen neunzehn Uhr war der Platz dann komplett mit wetteifernden Mannschaften belegt, eine Situation, wie wir sie sonst eigentlich nur an schönen Sommertagen erleben. Sogar die Sessel waren auf der Terrasse alle besetzt, es wurde lebhaft diskutiert und das spannende Treiben auf dem Platz aufmerksam beobachtet und kommentiert.

Kaum war ein Spiel beendet, wurde entweder eine Revanche gefordert, oder in neuer Zusammensetzung ein weiteres Match begonnen. Die allgemeine Spielfreude schien an diesem lauwarmen Abend kein Ende zu finden, auch wenn sich ab und an einige nach Hause verabschiedeten nutzten die verbleibenden Spieler die Gelegenheit unter diesen unerwarteten angenehmen Spielbedingungen immer wieder ein weiteres Spielchen zu machen.

Einige hatten inzwischen um die Ecke etwas zum Futtern besorgt, saßen sich stärkend am Spielfeldrand und freuten sich am regen Geschehen auf dem Platz. Bis spät in die Nacht wurde dieser Abend gemeinsam ausgekostet, sicherlich im Bewusstsein, dass es so schnell nicht noch einmal so angenehm warm werden würde, auch wenn wir in den vergangenen Jahren immer wieder sogar um Weihnachten herum, im Januar und Februar mit hohen Plusgraden überrascht worden sind und dann genüsslich Boule spielen konnten, war dieser unerwartete "Frühlingseinbruch" ein tolles "Geschenk".

Wir spielen auf jeden Fall immer montags und donnerstags bei ausreichenden Wetterbedingungen ab 17 Uhr auf dem Platz, an den Wochenenden bei Sonnenschein am frühen Nachmittag und freuen uns dann über Gäste aus unseren Nachbargemeinden, die inzwischen wissen, dass bei uns der Spielbetrieb auch in den Wintermonaten aufrecht erhalten bleibt.

Natürlich sind auch jederzeit neue Mitspieler herzlich willkommen! Wenn's dann an diesen Tagen nur für ein Stündchen Boulen reicht, ziehen wir uns danach gerne zu einem gemütlichen Beieinandersitzen in unser vorgewärmtes CLUBMOBIL zurück und pflegen auf diese Weise unsere Liebe zu diesem besonderen Sport und damit unser Vereinsleben!

Mehr?

Viele weitere, auch ältere Artikel finden Sie in unserem Archiv. Viel Spaß beim Lesen...