Willkommen!

Haben Sie Lust, mit uns Boule zu spielen? Kommen Sie einfach zu uns und spielen Sie mit. Wir freuen uns auf Sie, egal ob Sie keine, wenig oder viel Spielerfahrung haben. Falls Sie noch keine Boule-Kugeln haben, helfen wir Ihnen gerne aus.

Wir treffen uns derzeit immer montags und donnerstags ab 17 Uhr und nach vorheriger Verabredung am Samstag oder Sonntag nachmittags auf unserem Boule-Platz (Walldorfer Straße in Nußloch, unmittelbar neben dem Supermarkt REWE, siehe Google Maps oder Bild des Boule-Platz).

Wenn Sie Mitglied in unserem Verein werden möchten, dann laden Sie bitte unseren Mitgliedsantrag herunter, füllen ihn aus und lassen ihn uns zukommen.

Aktuelles

[24.07.2018] 3. "WallNuss"-Turnier -- Am vergangenen Samstag hatten wir Nebenbouler aus Nußloch zum dritten Mal unsere Boulefreunde vom Verein Pétanques Les Primeurs Walldorf bei uns zu Gast.

Die Mannschaft aus unserer Nachbargemeinde waren mit neun Damen und Herren zu diesem bereits seit zwei Jahren, und damit bald zur Tradition werdenden, Turnier angereist! Es wurden insgesamt vier Vorrundenspiele in Super Melée Manier absolviert - am Schluss noch eine Enderunde, in der die vier besten Spieler aus den vorausgegangenen Spielen zum Finale antreten mussten.

Jeder der teilnehmenden Spieler zog sich zu Beginn der ersten Runde ein Nummer aus einem Topf, die er den Tag über bei den nächsten Spielrunden behielt! In den folgenden Runden wurden die jeweiligen "Gegner" bunt durcheinander gemischt, so dass jeder Spieler/in in jeder neuen Runde einen anderen Spielpartner bekam. So entsteht ein fast  'Jeder gegen Jeden' gespieltes "Durcheinander"/"Miteinander"-Spiel.

Manche hatten das Glück, jeweils einem, einer guten Spieler/in zugeordnet worden zu sein und hatten dadurch eine höhere Chance mehrere Durchgänge zu gewinnen, andere hatten weniger Glück, wenn sie mit einem schwächeren Spieler/in als Partner spielen "mussten" und dadurch am Ende nicht so viele Spiele für sich entscheiden konnten!

Das ist dennoch eine sehr schöne, unterhaltsame Spielweise, garantiert viel Spaß und Spannung über den ganzen Spieltag hinweg- und fordert besonders schwächere Paarungen zu guten Leistungen heraus!

Unabhängig zu dem durch das Los zugeordneten Partner hat sich aber auch dieses Jahr erneut ein Spieler durch seine hervorragende Klasse den Gesamtsieg nicht nehmen lassen: Michel M. aus Walldorf! Er hatte vor dem Finale, wie auch drei weitere Spieler, alle vier Vorrundenspiele gewonnen und spielte im Endspiel zusammen mit Michael H.von den Nebenboulern gegen die beiden anderen Finalisten Moni D.und Nicolas B. ebenfalls von den Nebenboulern um den Tagessieg.

In den vorausgegangenen Wettkämpfen gab es bereits sehr packende, abwechslungsreiche, sehenswerte Spielverläufe, mit tollen, geradezu meisterlichen Würfen, aber dieses Endspiel war ein vom gesamten Spielverlauf her wahrlich würdiges, super spannendes Finale!

Nach dem Spiel
Nach dem Spiel...

Angefeuert durch teils lautstarken Beifall der übrigen Teilnehmer dieses wieder sehr schönen, freudigen Turniers, gaben diese vier Spieler spürbar und sichtbar ihr Bestes! Super Würfe gelangen allen Finalisten, wobei sich letztendlich jedoch die Klasse des Besten an diesem Tag überragend herauskristallisierte: die des verdienten Tagessiegers Michel M. von den Pétanque les Primeurs aus Walldorf!!! Sein dritter Sieg in diesem dritten Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften! Herzlichen Glückwunsch zu dieser begeisternden Leistung! Ihm gelangen fast alle Würfe in gekonnter Perfektion!

Auch die taktische Vorgehensweise, die er jeweils vor dem nächsten Wurf mit seinem Spielpartner absprach, sprich für seine enorme Erfahrung und sein Können! Das gesamte Endspiel war für alle Teilnehmer der Höhepunkt eines wunderschönen, gemeinsam erlebten Boulespieltages, den wir zwar im Regen am Morgen begannen, aber letztlich  über Tag und am Nachmittag bei bedecktem Himmel unter sehr angenehmen Spielbedingungen beenden konnten!

Und zwischendurch gab es ein hervorragendes, von allen Teilnehmern bestücktes, super leckeres Buffet! Dirk O. wieder unser Spitzenkoch an diesem Tag, hat uns mit einem leckeren Gyros verwöhnt! Dazu gab's alle möglichen Salate, französischer Quiche, spanischer Tortilla, frisches Fladenbrot und eine große Auswahl an gut gekühlten Getränken! Kaffee, kalter Eiskaffee, diverse Kuchen, verschiedene Nachtische und ein leckerer Obstsalat versüßten uns den Nachmittag dieses wunderschönen Spieltages!

Die gewohnt freundschaftlichen Gespräche untereinander nicht zu vergessen! Großer Dank geht an ALLE SPENDER unserer beiden Vereine, für dieses tollen Buffet und natürlich auch an alle Helfer drum herum, ohne deren Mitarbeit ein solches Event gar nicht zu realisieren ist!

Spielerisch geleitet wurde das Ganze wieder von Christian Stubbe, der in gewohnt souveräner Manier die Spieleinteilung managte und darüber hinaus auch noch die flüssigen Siegprämien spendierte, die am Ende in einer kurzen Ansprache vom ersten Vorsitzenden der Nebenbouler, Werner Wachsmuth, an die verdienten Endspielteilnehmer vergeben wurde, verbunden mit einem wohl gemeinten herzlichen Dankeschön an ALLE Teilnehmer dieses gelungenen Turniers.

Es war für uns alle erneut ein toller, erlebnisreicher, gemeinsam genüsslich verbrachter Boulespieltag, den wir sicherlich auch im kommenden Jahr wieder durchführen werden! Danke an unsere Gäste aus Walldorf für ihr e Teilnahme, von denen einige regelmäßig bei uns mitspielen! Ein schönes, harmonisches, nachbarlich gepflegtes Miteinander!

Gespielt und trainiert wird bei uns auf dem Platz unterhalb des REWE-Markts immer montags und donnerstags ab 17 Uhr, gerne auch mit jederzeit herzlich willkommenen Gästen!

01.07.2018 / Kreisliga

Die aktuellen finalen Ergebnisse der Kreisliga sind: :

Mehr?

Viele weitere, auch ältere Artikel finden Sie in unserem Archiv. Viel Spaß beim Lesen...